Online

Beiträge zum Thema Online

Kirche hier und anderswo
Stefan Kopp ist Professor für Liturgiewissenschaft und Rektor der Theologischen Fakultät Paderborn

Liturgiewissenschafter Stefan Kopp
Auch Online führt ein Weg zu Gott

Ihr jüngstes Buch hat den Titel „Online zu Gott?!“ Wie beurteilen Sie aus liturgiewissenschaftlicher Sicht die jüngsten Entwicklungen? Führt ein Weg zu Gott auch durch das Internet? Kopp: Ja, schon. Ich würde eben sagen: Es führt auch online ein Weg zu Gott, ohne sich davon allerdings alles zu erwarten. Das wäre eine Überforderung und würde weder dem Anspruch noch der Wirklichkeit gerecht werden. Denn die Feier des Glaubens ist vor allem Begegnung in Präsenz. Die jüngsten Entwicklungen haben...

  • 03.12.20
Kirche hier und anderswo
2 Bilder

Klagenfurter Dompfarre
Adventkranz-Segnung und Nikolaus online

Online-Adventkranzsegnung Zu Beginn der Adventzeit ist es Brauch, die Adventkänze in der Kirche segnen zu lassen. Heuer bleibt der Adventkranz zu Hause. Zu einer gemeinsamen virtuellen Adventfeier lädt die Klagenfurter Dompfarre. Alle, die möchten, können live und online mitfeiern. Dompfarrer Peter Allmaier wird die Adventkränze „digital segnen“. Bevor es losgeht, sollte in den eigenen vier Wänden alles gut vorbereitet sein. Neben dem Adventkranz sollte Weihwasser stehen, eventuell kann man...

  • 26.11.20
Kirche hier und anderswo

Maßnahmen wegen Coronavirus
Katholische Kirche Kärntens ergreift weitgehende Maßnahmen

Die Katholische Kirche Kärnten übernimmt die Corona-Vorgaben der Bundesregierung und setzt drastische Maßnahmen. von Gerald Heschl Schon bevor die strikten Maßnahmen der Bundesregierung erlassen worden sind, hat die Katholische Kirche Kärntens reagiert. So sind bereits seit einer Woche sämtliche Veranstaltungen unabhängig von der Teilnehmerzahl abgesagt. Überdies verzichtet Bischof Josef Marketz auf alle öffentlichen Auftritte.Taufen und Hochzeiten müssen verschoben werden. Eucharistiefeiern...

  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ