Klagenfurter Dompfarre
Adventkranz-Segnung und Nikolaus online

2Bilder

Online-Adventkranzsegnung
Zu Beginn der Adventzeit ist es Brauch, die Adventkänze in der Kirche segnen zu lassen. Heuer bleibt der Adventkranz zu Hause. Zu einer gemeinsamen virtuellen Adventfeier lädt die Klagenfurter Dompfarre. Alle, die möchten, können live und online mitfeiern. Dompfarrer Peter Allmaier wird die Adventkränze „digital segnen“. Bevor es losgeht, sollte in den eigenen vier Wänden alles gut vorbereitet sein. Neben dem Adventkranz sollte Weihwasser stehen, eventuell kann man auch ein paar Weihrauchkörner auf eine Kohle geben. Termin: Samstag, 28. November, 17 Uhr. Weihwasserfläschchen können auch in der Domkirche geholt werden.

Dialogpredigt mit dem Nikolaus

Das Referat für Stadtpastoral organisiert digitale Nikolausbesuche in Form eines personalisierten Nikolausvideos oder eines Live-Gespräches mit dem Nikolaus via Zoom. Tipps zum Ablauf stehen unter www.kath-kirche-kaernten.at/stadtpastoral zum Download zur Verfügung.
Außerdem können Interessierte am 5. Dezember ab 17 Uhr auf der Website der Klagenfurter Dompfarre eine Nikolausfeier online mitfeiern. Am 6. Dezember wird der Nikolaus um 10 Uhr bei der hl. Messe im Dom dabei sein und in einer Dialogpredigt mit Dompfarrer Peter Allmaier aus seinem Leben und über die Hausbesuche in den vergangenen Jahren berichten. Die Messe wird via Livestream übertragen. Kontakt: Iris Binder, Tel. 0676/8772-2778, iris.binder@kath-kirche-kaernten.at

Autor:

Gerald Heschl aus Kärnten | Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen