Leserbriefe

Beiträge zum Thema Leserbriefe

Kommentare & Blogs

Leserbrief
Corona-Appell

Corona – man kann es fast nicht mehr hören. Es gibt immer wieder neue Zahlen und Verordnungen. Wann wird endlich die Kirche – Bischof – ein deutliches Wort dazu sagen. Sagen, dass es um uns alle geht und nur die Einhaltung der Maßnahmen – 2G, 3G, Masken tragen in der Kirche, Abstand halten und vor allem IMPFEN, IMPFEN, IMPFEN!  Wenn ein Priester (Gott sei dank nicht aus unserer Pfarre) sagt, dass das IMPFEN eh nichts hilft, wenn Betreuer der Ministranten sagen: Maske brauchst in der Kirche...

  • 23.11.21
Redaktionelles

Leserbrief
Begeisterung bei der Jugend

Pfarrer droht von der "Amtskirche" !! Auftrittsverbot, weil er sich zu wenig an liturgische Kriterien gehalten habe. Ich bin erschüttert über diese Meldung und frage mich, was wollen unsere "Oberhirten" ( Jesus war ein guter Hirte seiner Schafe) ... In der Coronazeit habe auch ich fallweise das Angebot wahrgenommen, eine Messfeier über Fernsehen mitzufeiern. Ein Glücksfall war, dass ich eine Messe mit Pfarrer Reisenhofer mitfeiern konnte. Was mir besonders positiv auffiel, war die Tatsache mit...

  • 25.10.21
Kommentare & Blogs

LESERbriefe und Anmerkung der Redaktion:

Zu „Was für ein Gestank!“ von Franz Josef Rupprecht (Print: Nr. 22 vom 31. Mai, Seite 2.) Gestank schon vorher? Vor einigen Tagen habe ich Ihre Kolumne "Was für ein Gestank!" gelesen. Da Sie hier unzweifelhaft die Vorkommnisse im Dom ansprechen, frage ich mich, ob diese Ausdrucksweise einem katholischen Menschen, und noch dazu dem Chefredakteur einer Katholischen Kirchenzeitung, entspricht. Ich bin entsetzt! Ich verstehe schon, dass Sie dem Herrn Bischof und der Diözese "die Stange" halten...

  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ