Lehrer

Beiträge zum Thema Lehrer

Menschen & Meinungen

Randnotiz von Gilbert Rosenkranz
Wie war das möglich?

Erst wenige Jahrzehnte ist es her, da durften Lehrerinnen und Lehrer in Österreich an öffentlichen Schulen ungestraft Schüler schlagen. Besonders hart traf das jene, die es ohnehin schwer hatten. Dies geschah mit Wissen der Angehörigen, der Behörden und der sog. Öffentlichkeit. Diese schauten nicht nur weg, sondern hießen derartige pädagogische Praktiken ganz ausdrücklich gut. Wie aber war das möglich? Die Frage könnte ein gesunder Stachel für eine Gesellschaft sein, die sich heute so sehr in...

  • 16.07.21
Kommentare & Blogs

Schlusspunkt von Józef Niewiadomski
Der schüchterne Tim

„Zeichnet etwas, wofür ihr dem lieben Herrgott danken wollt”, sagte die Lehrerin zu den Erstklässlern. Es war dies eine der letzten Schulstunden vor den großen Ferien. In einem pandemiefreien Jahr! Sie zeichneten Süßigkeiten, Katzen und Vögel, schöne Blumen. Lächelnd stellte die Lehrerin fest, dass ihr Unterricht Spuren hinterlassen hatte: „Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von dir … lieber Gott hab Dank dafür.“ Sie kam zu Tim, beugte sich über seine Zeichnung, konnte ihre...

  • 24.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ