Don Bosco

Beiträge zum Thema Don Bosco

Menschen & Meinungen

Leserbriefe
Graz-Don Bosco

Die Schlüssel des Himmelreiches gab Jesus im Evangelium des vorigen Sonntags Petrus. In der Pfarre Graz-Don Bosco wurden bei der Agape Schlüssel mit Süßem und einem Spruch des hl. Johannes Bosco verteilt (Seite 4).

  • 26.08.20
Kirche hier und anderswo
„Bleiben wir gesund!“, schloss Ulrike M. C. Fiedler vom Pfarrgemeinderat ihre Ansprache. Generalvikar Erich Linhardt, Provinzial P. Siegfried Kettner und Pfarrer Helmut Rodosek leiteten in Don Bosco den Dankgottesdienst.

Abschied - Salesianer
Christus ist nicht mit weg

Feier mit Wehmut. Pfarre Don Bosco lebt ohne Salesianer weiter. Eine Lebensspanne, vier Generationen lang, 85 Jahre haben, so  Ulrike M. C. Fiedler (Pfarrgemeinderatsvorsitzende), etwa 40 Salesianer Don Boscos mit ihren Talenten und Fähigkeiten in Graz-Hl. Johannes Bosco gewirkt. Sie haben „beigetragen, dass das Pfarrzentrum Don Bosco für viele Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene und ältere Menschen zu einer zweiten Heimat wurde“. An diesem Ort der Begegnung sei „gelebt und...

  • 26.08.20
Kirche hier und anderswo
Die Theatergruppe fesselt und erfreut wie einst die Mitspieler des heiligen Johannes Bosco die Besucher.
4 Bilder

Graz Don Bosco
Kein Waschlappen in Don Bosco

Abschied und Dank für 85 Jahre. Eine besonders rege Pfarre feiert ihren 85. Geburtstag.  Wehmutstropfen: Die Salesianer verlassen „Graz-Hl. Johannes Bosco“. JOHANN A. BAUER Den „Geist der Salesianer“, die Gebräuche, Gepflogenheiten und die „Philosophie von Don Bosco“ werde man weiter im Auge behalten. „Wir gehen mit Zuversicht in die Zukunft“, verspricht zum Beispiel das Pfarrgemeinderatsmitglied Gerald Koß von Don Bosco („Steirer mit Herz“, Seite 6). „Den Rest werden wir sehen“, meint er:...

  • 21.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ