Haupt- und ehrenamtliche Pfarrsekretär/innen
„Einladendes Gesicht der Pfarren“

Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre im Bildungshaus St. Hippolyt.
  • Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre im Bildungshaus St. Hippolyt.
  • Foto: Wolfgang Zarl
  • hochgeladen von Wolfgang Zarl

Beim Tag für haupt- und ehrenamtliche Pfarrsekretär/innen am 29. März in der Diözese St. Pölten würdigte Bischof Alois Schwarz diese pfarrlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: „Sie sind die einladenden Gesichter in den Pfarren vor Ort für alle Anliegen der Menschen. Außerdemsind sie oft Gesprächspartner in schwierigen wie auch in schönen Situationen.“ Der Bischof dankt ihnen auch für das Kümmern um die finanziellen Belange.

230 Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre arbeiten im Diözesangebiet. Beim Treffen wurde auch der neue Vorstand gewählt, Evelyn Hieger von der Dompfarre St. Pölten ist wieder zur Vorsitzenden bestimmt worden. Am Programm standen neben der Begegnung mit dem Bischof und der Vorstandswahl ein Gottesdienst und eine Führung durch das niederösterreichische Landhaus. Außerdem informierte der Betriebsrat über rechtliche Angelegenheiten.

Autor:

Wolfgang Zarl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ