Heuer zu Peter & Paul
Diözese feierte Chrisammesse

Chrisammesse im St. Pöltner Dom
  • Chrisammesse im St. Pöltner Dom
  • Foto: Diözese St. Pölten
  • hochgeladen von Wolfgang Zarl

Aufgrund der Corona-Präventionsmaßnahmen wurde die Messe zur Weihe der heiligen Öle für die Diözese nicht wie sonst am Vorabend des Gründonnerstags gefeiert, sondern zum Hochfest Peter und Paul. In der Chrisammesse weiht der Bischof in Anwesenheit der Priester und Diakone der Diözese St. Pölten die heiligen Öle, die zur Spendung der Sakramente verwendet werden.

Dabei erneuern Priester und Diakone ihr Treuversprechen, das sie beim Empfang ihrer Weihe abgelegt haben. Besonders war heuer, dass einige Priester im Rahmen dieser erneuerten Weiheversprechen auch ihr Weihejubiläum feierten – ist doch das Hochfest Peter und Paul der traditionelle Tag der Priesterweihen. „Die Weihe der heiligen Öle macht es uns möglich, Christus als den Erlöser den Menschen nahezubringen“, so Bischof Alois Schwarz.

„Was du liest, das ergreife im Glauben, was du glaubst, das verkünde und was du verkündest das erfülle im Leben“, erinnerte Schwarz an die Worte bei der Priesterweihe und betonte, dass Priester für die Menschen geweiht seien und dass das Evangelium nur in der Nähe der Menschen begreifbar sei. Hauptaufgaben des Priester seien: Dienen, Nähren und Stärken, um Menschen zu ermutigen, eine persönliche Beziehung mit Gott zu leben.
Der Diözesanbischof bat zudem, die Augen und Ohren offenzuhalten, „und auf der Suche zu sein nach Priesteramtskandidaten und nach jungen Männern, die eine Berufung verspüren und sie damit nicht alleine lassen“.

Autor:

Wolfgang Zarl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen