Rezept der Woche
Bärlauch-Laibchen

Bärlauch-Laibchen

Die grünen Spitzen lugen mancherorts bereits aus dem Boden. Jung geerntet schmeckt der Bärlauch am besten.

Zutaten: 1–2 Handvoll Bärlauch, 3 Knoblauchzehen, 300 g Semmelwürfel, 150 g geriebener Käse, 3 Eier, 150 ml Milch, 5 EL Olivenöl, 3 EL Mehl.

Zubereitung: Bärlauch waschen und fein hacken. Knob­lauch schälen und ebenfalls fein hacken oder pressen.
Die Semmelwürfel mit Milch, Ei, Käse und Bärlauch vermengen und gut verrühren. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
Die Masse eine halbe Stunde lang ziehen lassen. Dann das Mehl untermischen. Laibchen formen und in einer Pfanne mit heißem Öl beidseitig goldbraun backen. Dazu passt sehr gut eine Kräutersauce.

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen