Universität Salzburg

Beiträge zum Thema Universität Salzburg

Geschichtliches & Wissen
Rund 84 Jahre nach ihrer Auflösung ist Dietmar Winkler einer von zahlreichen Professorinnen und Professoren, die die Theologische Fakultät in Salzburg mit Leben füllen.

Universität Salzburg
Hier gab es Widerstand

Als die Nazis kamen, mussten die Theologen gehen: Fast 84 Jahre ist es her, seit die Theologische Fakultät in Salzburg im NS-Regime zwangsweise aufgelöst wurde. Einen Einblick in die Geschichte und den neuen Band zum Thema gibt der Kirchenhistoriker Dietmar Winkler. von Alexandra Hogan An der Theologischen Fakultät in Salzburg bringt Dietmar Winkler als Professor seinen Studentinnen und Studenten Patrologie und die kirchliche Vergangenheit näher. Genau diesen Ort haben die Nationalsozialisten...

  • 02.03.22
Kirche hier und anderswo
Die Theologische
Fakultät und das Sacellum mit seiner Sitzgruft in der Hofstallgasse sind die Wiege der Universität Salzburg. Seit ihrem Bau ist die daran anschließende Kollegienkirche ein besonderer Blickfang in der Stadt.

400 Jahre Universität Salzburg
Wo der Tod Meister ist

Eine Reise durch die Geschichte: Zusätzlich zur 400-Jahr-Jubiläumsausstellung der Universität Salzburg im DomQuartier hat der Historiker Christoph Brandhuber ein vielseitiges Buch veröffentlicht. Über die Familie Mozart, den Jedermann und die ersten Frauen an der Lehranstalt. von Alexandra Hogan Handschriften in lateinischer Sprache, Statuten, Thesenblätter und Prüfungsfragen: Die Fülle an Material, mit der sich Christoph Brandhuber vom Archiv der Uni Salzburg und ein Redaktionsteam in den...

  • 26.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ