Sonntag (St) - 30.05.21

Beiträge zum Thema Sonntag (St) - 30.05.21

Texte zum Sonntag

Dreifaltigkeitssontag | 30. Mai 2021
Kommentar

Über alle Zweifel erhaben Der Zweifel gehört zum Glauben wie der Schatten zum Licht. Wenn Gott reines Licht ist, brauchen wir doch auch den Schatten, um etwas zu erkennen. Der Schatten verleiht einem Gegenstand Konturen, er gibt ihm Plastizität. Der dreifaltige Gott lässt sich darauf ein, in diese Welt, auch in ihre Widersprüchlichkeit und ihre Dunkelheiten, einzutauchen. In der Menschwerdung macht er sich berührbar und angreifbar. Die dritte göttliche Person schließlich, der Heilige Geist,...

  • 26.05.21
Texte zum Sonntag

Dreifaltigkeitssontag | 30. Mai 2021
Meditation

In diesen Tagen werden in unserem Land viele Jugendliche gefirmt. Die Firmung – sonst oft ein großes Familienfest – kann heuer nur im kleinen Kreis gefeiert werden. Ein Gebet – für Freunde und Verwandte eines Firmlings – in aller Stille zu meditieren, zu beten – verbindend, auch wenn nicht gemeinsam gefeiert werden kann. Guter Gott, ich denke an … sie/er wird heute gefirmt. Ich möchte – dieses Wort FIRMUNG betrachtend – beten und bitten, für dich liebe/lieber … und für uns alle: FIRMUNGDas „F“...

  • 26.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ