P. Jordan Ochsenfarth

Beiträge zum Thema P. Jordan Ochsenfarth

Kirche hier und anderswo

Abschied
P. Jordan Ochsenfarth

Talentierter Spieler auf dem Feld des Lebens. „Auch auf dem großen Spielfeld Deines Ordenslebens warst Du ein talentierter Abwehrspieler oder Tormann“, sagte der Provinzialminister der Franziskaner in Österreich, P. Oliver Ruggenthaler, am 30. April beim Requiem für P. Jordan Ochsenfarth. Der aus Dortmund stammende Seelsorger war am 23. April in Graz gestorben. Als P. Ruggenthaler am Ambo der Grazer Franziskanerkirche den signierten Fußball von Borussia Dortmund hervorholte, erfasste die...

  • 05.05.21
Kirche hier und anderswo

Abschied
P. Jordan Ochsenfarth

Heiterer guter Hirte Den gebürtigen Dortmunder merkte man P. Jordan Ochsenfarth auch nach vielen Jahren in Österreich an seiner Sprache und seiner Verbundenheit mit dem Fußballverein Borussia an. Nach Monaten des Leidens starb der beliebte Seelsorger am 23. April im 87. Lebensjahr. In seiner Heimat wurde er zum Walzwerker ausgebildet. Das sympathische Lebensbeispiel von Franziskanern motivierte ihn zum geistlichen Beruf. Er trat in die Wiener Franziskanerprovinz ein und wurde nach Studium in...

  • 28.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ