Opernpremiere

Beiträge zum Thema Opernpremiere

Kunst & Kultur
Wo geheiratet werden will, grüßt sehr oft ebenso das Chaos: Probleme in der Liebe, willkommen!

„Le nozze di Figaro“am Stadttheater: Eine Komödie um Liebe und andere Lebenssorgen
Liebesintrigen zur Hochzeit mit Verwirrungen ohne Ende

Mit „Die Hochzeit des Figaro“ wagt sich das Stadttheater Klagenfurt an eine der beliebtesten Opern von W. A. Mozart heran. Auf Theaterfreunde wartet eine erfrischende Inszenierung. von Katja Schöffmann Ein Theaterabend als Ausflug ins (Liebes-)Leben, wie es wirklich ist – das verspricht die Inszenierung von „Le nozze di Figaro“. Unterhaltsam wie eine Komödie mit allen Zutaten, die es braucht: Leichtigkeit, schauspielerisch eindrucksvolle Charaktere und mitreißende Melodien. Jeder liebt hier...

  • 19.11.21
Kunst & Kultur

Opernpremiere im Klagenfurter Stadttheater
Ein Abend voller Freude

Endlich wieder Theater, endlich wieder Oper! Und dann noch eine überaus gelungene Inszenierung. Momente voller Situationskomik, funkelnde Arien und ein spielbegeistertes Ensemble. – Der Barbier von Sevilla stillte den coronabedingten Aufführungshunger und -durst des Publikums am Klagenfurter Stadttheater. von Ingeborg Jakl Aber der Reihe nach. Zunächst betrat ein sichtlich bewegter Intendant die Bühne. „Wir sind wieder da und das ist schön!“, zeigte sich Aron Stiehl freudig und dankbar...

  • 28.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ