Mayerhofer-Schöpf

Beiträge zum Thema Mayerhofer-Schöpf

Glaube & Spiritualität
Wie ein Termin mit Gott:  Beim Bibellesen da sein, Gott arbeiten lassen, wahrnehmen, was er durch sein Wort sagt, aber nicht krampfhaft versuchen, etwas aus dem Text herauszuquetschen.

Die Kraft des Gebetes
Beten mit der Bibel

Was das Beten mit der Bibel mit einer Massage zu tun hat und warum es sich lohnt, auch sehr vertraute Bibelstellen immer wieder zu meditieren. Beten mit der Bibel, meint Beate Mayerhofer-Schöpf, könne man mit einem Massagetermin vergleichen. „Ich mache mir einen Termin aus, lege mich hin und lasse den Masseur arbeiten. Es ist gut, wenn ich mich nicht anstrenge und nichts leisten will. Aber es ist wichtig, dass ich da bin.“ Da sein, Gott arbeiten lassen, wahrnehmen, was er durch sein Wort sagt,...

  • 04.06.20
Glaube & Spiritualität
„Es ist nicht heilsnotwendig, den Rosenkranz zu beten. Aber er kann eine gute Hilfe sein, sich mit Gott zu verbinden.“
3 Bilder

Die Kraft des Gebetes
Rosenkranzgebet

Beim Rosenkranzgebet schauen wir mit Maria auf das Leben Jesu. Den Rosenkranz, sagt Andrea Cervenka, bete sie, seit sie fünf, sechs Jahre alt ist. „In unserer Pfarre war das Rosenkranzbeten vor jeder Heiligen Messe üblich. Ich hab’ das also von klein auf miterlebt.“ Als Jugendliche habe sie begonnen, den Rosenkranz regelmäßig und ganz bewusst zu beten. Vor Prüfungen in der HTL, um ruhig zu werden. In der Straßenbahn, um den Tag mit einem Gebet zu beginnen. „Damals war es modern, dass jeder...

  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ