Malteser

Beiträge zum Thema Malteser

Menschen & Meinungen
„Mit Freundlichkeit und ruhigem Umgang kann man viel erreichen“, sagt Rupert Elsner.
5 Bilder

Glaubenszeugnis
„Wir haben alle unsere Grenzen“

Rupert Elsner kennt die Malteser seit seiner Kindheit. Seine Eltern haben sich bei den Maltesern kennen gelernt, auch seine Geschwister sind dort aktiv. In den vergangenen fünf Jahren hat der 24-jährige Student rund 2.500 ehrenamtliche Stunden Dienst absolviert. Herr Elsner, wann waren Sie denn in letzter Zeit als Malteser im Einsatz?Das war erst heute Vormittag. Ich habe bei der Grundausbildung der Malteser, bei der die Basics wie Sanitätstechnik vermittelt werden, Vorträge gehalten. Ihr...

  • 03.02.22
Kirche hier und anderswo
COVID-Impfung unter dem Kreuz: Seit 12. 8. wird die Impfstation in der Barbarakapelle – unabhängig vom religiösen Bekenntnis – geradezu gestürmt.
5 Bilder

Impfstation in der Barbarakapelle
Hunderte lassen sich im Stephansdom impfen

Covid-Impfung unter dem Kreuz:  Bis 3. Oktober kann man sich im Stephansdom ohne Voranmeldung gegen das Corona-Virus impfen lassen. Der Dom als Ort der seelischen Gesundheit wird dadurch – unabhängig vom religiösen Bekenntnis –auch zum Ort der körperlichen Gesundheit. Allein in den ersten drei Tagen haben mehr als 600 Menschen dieses Angebot im Herzen der Stadt angenommen. Das religiöse Leben im Stephansdom wird durch die derzeit laufende Impfaktion nicht beeinflusst.“ Das betonte...

  • 18.08.21
Glaube & Spiritualität
Christian Fritzsche
4 Bilder

Zeit für meinen Glauben
Nicht nur empfangen, sondern auch was tun

Seit knapp einem Jahr ist Christian Fritzsche beruflich nicht mehr im Geschäft, gleichzeitig mehr denn je aktiv in der Pfarre und im Malteser-Orden. Sein Herzensanliegen: Anderen von der frohen Botschaft erzählen. Dass dem, der auf Gott vertraut, immer alles so gelingt, wie er es sich vorgestellt hat – davon ist Christian Fritzsche nie ausgegangen. Dass Gott aber den eigenen Weg mitgeht und seinen Beistand schenkt, hat der heute 61-Jährige oft – sehr oft – erfahren. „In meiner Arbeit gab es...

  • 27.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ