Juden

Beiträge zum Thema Juden

Glaube & Spiritualität
Eine auffällige Erscheinung: ultraorthodoxe Juden mit ihren traditionellen Gewändern, Hüten und Schläfenlocken

Markus Bugnyar zum „Tag des Judentums“
Das Judentum: Eine eigene Welt für sich

Jerusalem betet. Während Tel Aviv feiert und Haifa bezahlt. So will es ein Sprichwort in Israel. Gemeint ist, dass Tel Aviv für viele junge Menschen die Partystadt schlechthin ist und in Haifa sich der größte Hafen des Landes befindet, der die Wirtschaft am Laufen hält. Jerusalem ist die Heilige Stadt, nicht nur für uns Christen, sondern auch für Juden und Muslime. Wir verbinden mit ihr die Erinnerung an Jesus. Für Juden beginnt die Geschichte bereits mit Abraham, dem Freund Gottes. Muslime...

  • 17.01.22
Glaube

Pandemie der Verschwörungsideologien II
Verschwörung: Wie geht das?

Wie entstehen Verschwörungstheorien? Was ist ihr Nutzen, was ihr Ziel? Ein Überblick. von Lambert Jaschke Ob gefälschte Mondlandung, „9/11 Conspiracy“ oder „Klimalüge“, ob Corona-Mythen (s. Teil 1), Chemtrails oder gar die „Neue Weltordnung“: Das Angebot angeblicher „Wahrheiten“, die offiziellen Standpunkten und Erkenntnissen von Wissenschaften, Medien und Politik widersprechen, ist groß. Schnell wird aus einem Verschwörungsverdacht eine „Verschwörungsideologie“ (landläufig...

  • 21.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ