Hl. 3 Könige

Beiträge zum Thema Hl. 3 Könige

Kirche, Feste, Feiern

Erscheinung des Herrn - 6. Jänner
Gold, Weihrauch und Myrrhe

Evangelium Nach Matthäus 2,1–12 Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, siehe, da kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen. Als König Herodes das hörte, erschrak er und mit ihm ganz Jerusalem. Er ließ alle Hohepriester und Schriftgelehrten des Volkes zusammenkommen und erkundigte sich bei ihnen, wo der Christus geboren...

  • 04.01.22
Menschen & Meinungen
Die winkelmayer-Schwestern Katharina, Stefanie und Marlene: Gott sagt: Du schaffst das!

Glaubenszeugnis
Schönes Miteinander und Hilfe für Menschen

Die drei Schwestern Katharina, Marlene und Stefanie Winkelmayer aus Großebersdorf sind begeisterte Sternsingerinnen. Was sie an der Aktion lieben: Die lustigen Insiderwitze, das gemeinsame Unterwegssein und die Möglichkeit, Kindern zu helfen, die nicht das haben, was sie zum Leben brauchen. Ihr seid erfahrene Sternsingerinnen, frage ich die drei Schwestern. Erzählt mal: Wie lange seid ihr schon dabei? Wie läuft das Sternsingen bei euch in der Pfarre ab? Katharina: Ich mache beim Sternsingen...

  • 04.01.22
Texte zum Sonntag
Als sie den Stern sahen, wurden sie von sehr großer Freude erfüllt.

Gedanken zum Evangelium: Erscheinung des Herrn
Gold, Weihrauch und Myrrhe

Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, siehe, da kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen. Als König Herodes das hörte, erschrak er und mit ihm ganz Jerusalem. Er ließ alle Hohepriester und Schriftgelehrten des Volkes zusammenkommen und erkundigte sich bei ihnen, wo der Christus geboren werden solle. Sie antworteten ihm:...

  • 05.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ