Hippolyt-Ehrenzeichen

Beiträge zum Thema Hippolyt-Ehrenzeichen

Kirche, Feste, Feiern
V. l.: Generalvikar Eduard Gruber, Wolfgang Huber, Geehrter Josef Geissler, Tobias Seebacher, Manuela Rechberger (beide Diözesanmuseum), Diözesanmuseum-Leiterin Barbara Taubinger, Kanzler Gottfried Auer, Eva Voglhuber.

Hippolytehrenzeichen für langjähriges Engagement
Diözese ehrte Josef Geissler

St. Pölten. Im Rahmen eines kleinen Festaktes wurde Prof. Josef Geissler von Generalvikar Eduard Gruber und Ordinariatskanzler Gottfried Auer das Ehrenzeichen vom hl. Hippolyt in Bronze überreicht. Geissler erreichte überregionale Bekanntheit durch die Gründung des Museumsdorfes Niedersulz. Nach seinem Engagement dort war er zehn Jahre lang ehrenamtlich als Restaurator zahlreicher Kirchenausstattungen, Altäre, Figuren, Kreuzwegstationen oder Beichtstühle tätig. Laut Wolfgang Huber, der kürzlich...

  • 12.02.20
Kunst & Kultur
V. l.: Generalvikar Eduard Gruber, Wolfgang Huber, Geehrter Josef Geissler, Tobias Seebacher, Manuela Rechberger (beide Diözesanmuseum), Diözesanmuseum-Leiterin Barbara Taubinger, Kanzler Gottfried Auer, Eva Voglhuber.

Hippolyt-Ehrenzeichen für ehrenamtlichen Restaurator
Diözese ehrte Prof. Josef Geissler

Im Rahmen eines kleinen Festaktes wurde Prof. Josef Geissler von Generalvikar Eduard Gruber und Ordinariatskanzler Gottfried Auer das Ehrenzeichen vom hl. Hippolyt in Bronze überreicht. Geissler erreichte überregionale Bekanntheit durch die Gründung des Museumsdorfes Niedersulz. Nach seinem Engagement dort war er zehn Jahre lang ehrenamtlich als Restaurator zahlreicher Kirchenausstattungen, Altäre, Figuren, Kreuzwegstationen oder Beichtstühle tätig. Laut Wolfgang Huber, der kürzlich als...

  • 12.02.20
Kirche hier und anderswo
Franz Lukaseder das Ehrenzeichen vom heiligen Hippolyt in Gold
2 Bilder

Weihbischof Anton Leichtfried überreichte Auszeichnungen
Ehrungen für Dommusiker

Weihbischof Anton Leichtfried überreichte diözesane Auszeichnungen an zwei verdiente Mitglieder des St. Pöltner Dommusikvereins. Gert Kovarik (Bild unten) erhielt das Ehrenzeichen vom heiligen Hippolyt in Silber, Franz Lukaseder (Bild oben) das Ehrenzeichen vom heiligen Hippolyt in Gold. Gert Kovarik hat als langjähriges Chormitglied sowohl im Jugendensemble als auch im Domchor sowie in seiner Funktion als Obmann des Vorstandes von 2011 bis 2019 die Vereinstätigkeit entscheidend mitgeprägt....

  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ