Hauskirche

Beiträge zum Thema Hauskirche

Glaube & Spiritualität
Einladung zur Adventkranzsegnung daheim

Den Advent zuhause feierlich beginnen
Adventkranzsegnung

Der Adventkranz ist das erste sichtbare Zeichen der Weihnachtszeit. Er lädt uns ein, für andere zum Segen zu werden und einander zu segnen. Der Adventkranz wird uns auf dem Weg durch den Advent begleiten. Die grünen Zweige verheißen Leben, die Kerzen sagen uns: Mache dich auf und werde Licht! Vorbereitung Bindet gemeinsam einen Adventkranz und schmückt ihn. Material: Kerze und Streichholz, Weihwasser, ev. Weihrauch Gemeinsam feiern Wenn alle versammelt sind, startet ihr mit dem Kreuzzeichen....

  • 26.11.20
Glaube & Spiritualität
Über allen Gräbern leuchtet das österliche Licht.

Vorschlag für eine kleine Feier am Grab
Allerheiligen feiern

Vorbereitung der Feier Vereinbarung, wer Vorbeter/in ist (kann auch auf zwei Personen aufgeteilt werden); ev. eine kleine Kerze (Teelicht) + Zünder mitbringen. Andacht am Grab 1. Vorbeter/in (V1) / Kreuzzeichen:+ Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Alle (A): Amen V1: Es ist gut, dass es einen Ort gibt für unsere Erinnerung. Einen Ort, zu dem wir gehen können in unserer Trauer, einen Ort, den wir mit Blumen schmücken, um unsere Liebe auszudrücken. Einen Ort der Nähe zu...

  • 30.10.20
Glaube & Spiritualität
Gemeinsam Muttertag feiern - mit Hauskirche

Den 5. Sonntag in der Osterzeit und den Muttertag feiern (10.05.2020)
Dem Herzen folgen

Eröffnung Kreuzzeichen LeiterIn (L): Euer Herz lasse sich nicht verwirren! Diese Aufforderung, verbunden mit der Einladung, Gott zu vertrauen, steht heute im Vordergrund. Jesus Christus wird bezeugt als der Weg, die Wahrheit und das Leben.Als Zeichen, dass Jesus bei uns ist, zünden wir die Osterkerze an und bringen unser Leben vor Gott: Freude und Zuversicht, Kummer, Sorgen und alles was wir einander schuldig geblieben sind. Alle (A): Herr, erbarme dich! Christus, erbarme dich! Herr, erbarme...

  • 06.05.20
Glaube & Spiritualität

Eine Frage des Vertrauens
Den 4. Sonntag in der Osterzeit daheim feiern (3. Mai 2020)

Die FreundInnen Jesu fragen sich, wie sie unter den neuen Gegebenheiten Jesus begegnen können. Mitten in der Osterzeit finden wir ihn in Gleichnissen, Worten und Bildern, die von Vertrauen und neuen Lebensmöglichkeiten erzählen. Eröffnung Kreuzzeichen LeiterIn (L): Beim Bild vom Guten Hirten geht es um die Frage des Vertrauens. Lassen wir uns ermutigen und vertrauen wir Jesus Christus unser Leben und unser Schicksal an – auch und gerade in Zeiten der Krise, in allem, was noch auf uns zukommt....

  • 29.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ