Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Bewusst leben & Alltag
Miteinander kochen hilft beim Einstieg in den vegetarischen Ernährungsstil des Kindes.

Wenn das Kind kein Fleisch mehr isst

Wenn Jugendliche sich entscheiden, von heute auf morgen vegetarisch zu leben, ist Kreativität in der Familienküche gefragt. Expert/innen raten den Eltern, ihr Kind zu unterstützen und die Ernährungsumstellung zum gemeinsamen Projekt zu machen. Die Gründe, warum der Sohn oder die Tochter vegetarisch leben will, können unterschiedlich sein. Vielleicht engagieren sie sich für den Klimaschutz bei „Fridays for Future“ oder sie können dem Geschmack von Fleisch einfach nichts mehr abgewinnen. Doch...

  • 15.07.21
Bewusst leben & Alltag
Fermentiertes Gemüse ist aufgrund der Milchsäurebakterien äußerst gut für den Darm, erklärt Daniela Achleitner.

Fermentieren liegt voll im Trend

Bäuerin Daniela Achleitner erklärt, was genau das Fermentieren ist, wie es funktioniert und was der Unterschied zwischen dem Fermentieren, dem Einmachen und dem Einlegen ist. Wer kennt es nicht: Der eigene Gemüsegarten quillt über und man weiß schon gar nicht mehr, was man noch alles mit dem Gemüse kochen sollte. Warum die Lebensmittel nicht einfach einmachen, einlegen oder doch eher fermentieren? Das Einmachen oder Einlegen von Lebensmitteln ist allseits bekannt. Fermentieren ist dabei noch...

  • 01.07.21
Bewusst leben & Alltag
Abwechslungsreiche Mischkost deckt ­grundsätzlich alle Nährstoffe ab, die der Körper und das Gehirn brauchen.

Ernährungstrends im Check

Immer wieder entstehen Ernährungstrends, die einen „gesunden Lebensstil“ versprechen. Was hinter einigen dieser Diäten steckt, weiß Nicole Stark, Diätologin im Kurhaus Marienkron im Burgenland. Low Carb Bei Low Carb werden weniger Kohlenhydrate konsumiert. „Kohlenhydrate sind die wichtigste Energiequelle unseres Körpers und des Gehirns“, sagt Diätologin Nicole Stark. „Sie ganz weg zu lassen, ist nicht angeraten.“ Besser sei es, sogenannte „gute“ Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Diese finden...

  • 24.06.21
Bewusst leben & Alltag
Gemüse macht eine gute Figur:  nicht nur auf dem Teller – hier als Süßkartoffel-Toasts mit veganem Pistazien-Erbsen-Aufstrich – sondern auch auf den Rippen.
2 Bilder

Gesünder ernähren mit wenig Aufwand
Gesunder Genuss ohne Verzicht

Die Fastenzeit ist ein guter Zeitpunkt, um einmal einen kritischen Blick auf die eigenen Ernährungsgewohnheiten zu werfen. Weniger Kohlenhydrate, aber dafür mehr gesundes Eiweiß und Fett: dieser Ernährungsstil nennt sich „Low Carb High Fat“, ist mit regionalen Zutaten gut umsetzbar und verspricht vielfältigen gesundheitlichen Nutzen. Kohlenhydrate gelten meist noch immer als Basis der vielzitierten „Ernährungspyramide“: reichlich Getreide, Kartoffeln und Brot sollen auf dem Speiseplan stehen....

  • 23.03.21
Bewusst leben & Alltag
Bauernmärkte bieten Anna Maria Jamnig, was ihr beim Kochen wichtig ist: Frische Lebensmittel aus der Region, direkt vom Erzeuger, mit vielen Vitamin- und Mineralstoffen.

Ernährungsberaterin Anna Maria Jamnig
Ausgewogenheit ist wichtiger als Verzicht

Anna Maria Jamnig berät andere Menschen in Ernährungsfragen. In der Fastenzeit sieht sie nicht nur eine Einladung zum Verzicht, sondern vor allem auch für Veränderung. Im Leben genauso wie bei der Ernährung. Im Interview mit dem Tiroler Sonntag verrät sie, worauf wir alle beim Essen achten können. Die Fragen stellte Walter Hölbling In der Fastenzeit wird die Frage der Ernährung für viele Menschen zum Thema. Wie wichtig ist das Essen für uns? Anna Maria Jamnig: Ernährung spielt eine sehr große...

  • 24.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ