28. Sonntag im Jahreskreis | 11. Oktober 2020
Kommentar

BIBEL UND LEBEN - Zeit finden für Gott
„Save the date!“ Mit diesen Worten wird frühzeitig auf wichtige Ereignisse hingewiesen. Nähere Details, oft auch Anlass und Inhalt des Events – etwa eine Hochzeit –, werden später nachgereicht. Wichtig ist zunächst, dass ich mir den Termin freihalte. Die Einladung zu einer Hochzeit ist in der Regel eine große Freude und Ehre. Sie auszuschlagen wäre nur aus ganz triftigen Gründen denkbar. Sonst würde es mir das Brautpaar sicher übel nehmen.
Der König im Gleichnis wird gleich mehrmals von den geladenen Gästen brüskiert. Sie sind nicht verhindert, sie wollen nicht kommen. Es sind alltägliche Tätigkeiten, die sie der Hochzeit vorziehen, manche reagieren aggressiv und gewalttätig, als würden sie zu etwas sehr Unangenehmem genötigt. Ich kann mir ihre Verweigerung nur so erklären, dass ihr Verhältnis zum König empfindlich gestört ist, dass sie nichts mit ihm zu tun haben wollen.
Nun erzählt aber Jesus in der Geschichte von der Beziehung zwischen Gott und dem Menschen. Er selbst ist der Bräutigam und Gott der unablässig Einladende, der uns das Leben zum Fest machen will. Alles steht bereit für ein Leben in Fülle. Es gibt keinen Grund, seine Einladung abzuweisen.
Doch wenn ich auf mein Leben schaue, muss ich erkennen, dass ich oft seinem Ruf nicht folge und mir vieles andere dringender erscheint, als Zeit für Gott zu finden, dass ich immer wieder seine Diener, die unaufdringlich aus meinem Herzen sprechen, ignoriere. Und ich merke auch, wie ich dann aggressiver und unstimmiger werde. Deshalb gilt für die Zeit mit Gott ganz besonders: Save the date! – Gib ihr Raum in deinem Leben!

Alfred Jokesch

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen