Basilika Mariatrost
Roggenmischbrot für Mariatrost

Mit dem Spendenbrot vor der Basilika Mariatrost, von links Franz Küberl (Obmann des Vereins „Freunde und Förderer der Basilika Mariatrost“), Bäcker Claus Biebl, Spar-Geschäftsführer Christoph Holzer und Pfarrer Dietmar Grünwald.
  • Mit dem Spendenbrot vor der Basilika Mariatrost, von links Franz Küberl (Obmann des Vereins „Freunde und Förderer der Basilika Mariatrost“), Bäcker Claus Biebl, Spar-Geschäftsführer Christoph Holzer und Pfarrer Dietmar Grünwald.
  • Foto: Spar/Melbinger
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Mit Spar-Steirerlaib die Renovierung der Basilika unterstützen.

Die Wallfahrtskirche in Graz-Mariatrost, 300 Jahre alt und seit 1999 offiziell eine Basilika, wird bis zum Jahr 2030 aufwendig renoviert. SPAR unterstützt das Megaprojekt mit einer eigenen Aktion:
Von jedem im Juni und Juli 2021 gekauften Steirerlaib gehen 40 Cent an die Renovierung der Kirche. Das köstliche „tägliche Brot“, ein Roggenmischbrot, stammt von 18 steirischen Bäckereien.
„Unser Brot steht für echte Regionalität und Qualität“, betont Claus Biebl. Der Grazer ist einer von insgesamt 90 Bäckern, die rund 4450 Artikel in die SPAR-Regale bringen.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen