Salzburg & Tiroler Teil | RUPERTUSBLATT - Gesellschaft & Soziales

Beiträge zur Rubrik Gesellschaft & Soziales

ReligionslehrerIn werden
Berufsbegleitendes Studium ab Herbst

Einzigartig in Österreich: Im Herbst beginnt für Steiermark, Kärnten und Burgenland ein berufsbegleitendes Studium für den katholischen Religionsunterricht. Das Studium kombiniert das Unterrichtsfach Katholische Religion für die Sekundarstufe mit einer Spezialisierung für die Primarstufe. Die AbsolventInnen haben danach die Möglichkeit, in allen Schulen – von der Volksschule bis zur Matura – Religion zu unterrichten. „Für mich ist diese Form des Studierens ideal“, sagt Julia Zörner aus...

  • 01.04.20

Digitale Ausleihe
Lesestoff geht nicht aus

Salzburg und Tirol öffnen ihre digitalen Ausleihplattformen für elektronische Bücher, Hörbucher, Zeitschriften und Magazine. Derzeit haben viele Menschen Muße zum Lesen und Vorlesen. Die Kinder haben vielleicht schon alle entlehnten Bücher ausgelesen und wünschen sich dringend Nachschub. Salzburg und Tirol haben daher ihre digitalen Ausleihplattformen für alle geöffnet. So wichtig die öffentliche Bücherei und Bibliothek als sozialer Treffpunkt ist, so bedeutsam ist auch die...

  • 31.03.20
9 Bilder

100 Jahre Caritas Salzburg
Das „Wir“ steht im Mittelpunkt

100 Jahre Caritas waren Grund genug für ein Feierwochenende: Dankgottesdienst mit den Haussammlerinnen und Haussammlern im Salzburger Dom und „Tag der offenen Augen“ in St. Virgil. Salzburg. Erzbischof Franz Lackner dankte beim Festakt allen Engagierten und sagte: „Wichtig ist, dass ein größeres ‚Wir‘ entsteht, ein Zusammenhelfen und eine solidarische Gesellschaft.“ Weihbischof Hansjörg Hofer sprach beim Dankgottesdienst vom Jubiläum als „100 Jahre tätige Nächstenliebe“. Die Predigt im Dom...

  • 05.03.20

Kirchenzeitungen beim Bundespräsidenten
Religiösität stirbt nicht aus

Herr Bundespräsident, heuer haben Sie vor der UNO in Bezug auf die Klimakrise gesagt: „Die Zeit des Redens ist vorbei.“ Woher nehmen Sie den Optimismus, dass endlich etwas geschieht? Alexander Van der Bellen: Aus mehreren Quellen. Die UNO setzt sich sehr stark für das Thema ein. Die letzte Klimakonferenz war ein relativer Erfolg, obwohl sie in Katowice, also in einer Kohleregion, stattfand. Ganz wichtig ist, dass die Jugend erwacht ist: Dass das Engagement von Greta Thunberg in kurzer Zeit...

  • 07.12.19
Schluss mit Hass und Hetze

#dieGuteTat
Positive Meldungen sollen Internet füllen

Ansturm. Salzburg nimmt den Kampf gegen Hass, Hetze und Verleumdung im Internet auf. Die Mittel sind sanft. Darin soll ihre Stärke stecken. Michaela Hessenberger Salzburg. Ex-Schirennläuferin Alexandra Meissnitzer weiß wie es ist, wenn im Netz anonyme Hassbotschaften über sie hereinbrechen. Sie berichtet von Plattformen, auf denen Hetze gegen Frauen, Politiker und Prominente zur Schau getragen wird. Anonym. „Ich bin erwachsen, ich kann damit schon umgehen. Wenn derart Negatives in...

  • 19.11.19

Beiträge zu Gesellschaft & Soziales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.