75 Jahre Kirchenzeitung
Ein Priesterseminar voller Leben

Ausschnitt aus dem Titelblatt der St. Pöltner Kirchenzeitung vom Christkönigssonntag 1964.
  • Ausschnitt aus dem Titelblatt der St. Pöltner Kirchenzeitung vom Christkönigssonntag 1964.
  • hochgeladen von Patricia Harant-Schagerl

Das waren noch Zeiten: In der Ausgabe vom Christkönigssonntag 1964 berichtete die St. Pöltner Kirchenzeitung von 66 Alumnen im Priesterseminar. Von ihnen befanden sich 13 im fünften Jahrgang, der am 22. November die Subdiakonatsweihe erhielt – als Vorstufe zur Priesterweihe im Jahr darauf. Fast drei Viertel der Theologen stammten aus dem Mostviertel, das Waldviertel war mit 14 Priesteramtskandidaten vertreten. Der überwiegende Teil der jungen Männer stammte aus Bauernfamilien, nämlich 26, immerhin 21 aus Arbeiterfamilien. Als „Stütze des Priesternachwuchses“ wird die Mehr-Kinder-Familie beschrieben, denn die Mehrheit der Alumnen kam aus Familien mit drei oder mehr Geschwistern.

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen