Preise für die Neue Mittelschule Martinsberg und für Anna Wiesmahr aus Neidling
Freude über die Preise ist groß

Die Schüler der 1. und 2. Klasse der Neuen Mittelschule Martinsberg freuen sich über den Preis: 300 Euro für die Klassenkasse, überreicht von Chefredakteurin Sonja Planitzer (re.) und Redakteurin Mag. Patricia Harant-Schagerl (li.).
2Bilder
  • Die Schüler der 1. und 2. Klasse der Neuen Mittelschule Martinsberg freuen sich über den Preis: 300 Euro für die Klassenkasse, überreicht von Chefredakteurin Sonja Planitzer (re.) und Redakteurin Mag. Patricia Harant-Schagerl (li.).
  • Foto: Kirche bunt
  • hochgeladen von Sonja Planitzer

Die „Kirche bunt“, vertreten durch Chefredakteurin Sonja Planitzer und Patricia Harant-Schagerl, war zu Gast in der Neuen Mittelschule Martinsberg und überreichte den Hauptpreis des Bibel-Malwettbewerbs in der Kategorie „Schule“. Von 64 teilnehmenden Schulklassen waren die Bilder der Schüler und Schülerinnen aus Martinsberg ausgewählt worden.

Organisiert hatten die Teilnahme die beiden Lehrerinnen Gabriele Angerer und Majulie Hofer, die beide Bildnerische Erziehung unterrichten. Die Schule ist eine kleine Landschule mit 74 Schülern und Schülerinnen im Herzen des schönen Waldviertels. Der Schwerpunkt der Schule liegt auf dem Holz, passend zur die Gemeinde prägenden Land- und Forstwirtschaft.

Die Schüler der 1. und 2. Klasse der Neuen Mittelschule Martinsberg freuen sich über den Preis: 300 Euro für die Klassenkasse, überreicht von Chefredakteurin Sonja Planitzer (re.) und Redakteurin Mag. Patricia Harant-Schagerl (li.).
Anna Wiesmahr (8) aus Neidling freut sich über ihren Preis, den MP3-Player.
Autor:

Sonja Planitzer aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ