Rezept der Woche
Ribisel-Gugelhupf mit Zitronenglasur

Zutaten: 4 Eier, 18 dag Zucker, 150 g Öl, 30 dag Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 200g Naturjoghurt, 200g Ribisel. Glasur: 60 g Staubzucker, Zitrone.

Zubereitung: Die Gugelhupfform mit flüssiger Butter einpinseln und mit Semmelbröseln bestreuen. Jetzt den Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen.
Zucker, Eier und Öl schaumig rühren. Im Anschluss Mehl, Backpulver und Joghurt unterrühren. Anschlie­ßend die Ribisel unterheben.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und den Gugelhupf im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 50 Minuten backen. Den Gugelhupf etwas auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Den Staubzucker mit dem Saft der halben Zitrone verrühren und danach über den Gugelhupf gießen.

Das Rezept haben wir im Blog der Salzburger Bäuerin Christina Bauer gefunden: https://www.backenmitchristina.at

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen