Premium

Anekdoten: Heiter bis heilig
Ein kurzer Segensspruch

Zuckerbäcker Heidl schuf neben der Vikariatstorte auch zahlreiche andere Festtorten für kirchliche Anlässe.
2Bilder
  • Zuckerbäcker Heidl schuf neben der Vikariatstorte auch zahlreiche andere Festtorten für kirchliche Anlässe.
  • Foto: Markus Langer
  • hochgeladen von Wolfgang Linhart

In der Kirche wird bei jeder Gelegenheit gefeiert. Auch in der Wiener Zentrale rund um den Stephansplatz. 2019 fand sich wieder ein Anlass: Damals war es „50 Jahre Vikariate“.

Vikariate wurden in Folge des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) gegründet. Dazu wurde die Diözese in drei Teile geteilt, um die Beschlüsse des Konzils leichter umsetzen und besser auf die Bedürfnisse der Gläubigen eingehen zu können. Seither gibt es die Vikariate Wien-Stadt, Unter dem Mannhartsberg (Vikariat Süd) und Unter dem Wienerwald (Vikariat Nord).

Das Vikariat Wien -Stadt leitet seit 2011 Dariusz Schutzki. Der gebürtige Pole ist seit 1990 in unserer Diözese tätig. Er kennt sich in der die Seelsorge bestens aus, war Pfarrer in Wien St. Othmar, in Prellenkirchen und in Deutsch Haslau.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Bernadette Spitzer aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen