PGR konkret
Das Ehrenamt ist gefordert

Stefanie Kamleitner ist Organistin und PGR-Mitglied in Niederhollabrunn
  • Stefanie Kamleitner ist Organistin und PGR-Mitglied in Niederhollabrunn
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Seit meinem neunten Lebensjahr bin ich als Organistin in der Pfarre Niederhollabrunn aktiv. 2006 habe ich auf Wunsch des damaligen Pfarrers die Jungschargruppe reaktiviert, wobei mir meine langjährige Tätigkeit als Ministrantin sehr hilfreich war.

Pfarrgemeinderätin bin ich seit 2007 – zuerst als kooptiertes und seit 2012 als gewähltes Mitglied.

Zu Beginn meines Engagements für die Pfarre war ich hauptsächlich in den Bereichen Liturgie, Kirchenmusik und in der Kinder-/Jugendpastoral tätig, was ich noch immer als sehr erfüllend empfinde – das kreative Gestalten und Arbeiten mit den unterschiedlichsten Menschen für dieselbe Sache.

Später übernahm ich zusätzlich immer mehr organisatorische Aufgaben. Vor allem in Zeiten häufig wechselnder Pfarrleitungen war es notwendig, dass die PGR-Mitglieder die Pfarradministration, Finanzen und Struktur aufrechterhielten, um der Gemeinde Sicherheit bieten zu können.

Das zeichnet eine Landpfarre vermutlich auch am stärksten aus, dass viel Verantwortung in den Händen von Ehrenamtlichen liegt. Daraus beziehe ich aber auch meine Energie und Freude für die Tätigkeit. Das Handeln für die Pfarrgemeinde ist unmittelbarer, verbindlicher und spürbarer.

Stefanie Kamleitner

Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen