Buchtipp der Woche
Atem neuen Lebens

Papst Franziskus: „Das Gebet verändert die Wirklichkeit, vergessen wir das nicht. ..."
2Bilder
  • Papst Franziskus: „Das Gebet verändert die Wirklichkeit, vergessen wir das nicht. ..."
  • Foto: Patmos
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Papst Franziskus lädt alle Katholikinnen und Katholiken ein, das Gebet neu oder auch wieder zu entdecken oder zu vertiefen.
Für Sie gelesen

Es sind Perlen wie diese, die das Buch über das Gebet unseres Papstes Franziskus so wertvoll machen: „Beten ist schon jetzt der Sieg über Einsamkeit und Verzweiflung“, schreibt Franziskus: „Das Gebet verändert die Wirklichkeit, vergessen wir das nicht.

Entweder verändert es die Dinge, oder es verändert unser Herz, aber immer verändert es.“ Für unseren Papst ist das persönliche und gemeinsame Gebet „der Atem, der Herzschlag der Kirche“. So wie wir ständig atmen und dies nicht nur einmal in der Woche, so sollten wir auch immer beten, wie der hl. Paulus im Ersten Thessalonicher-Brief schreibt: „Betet ohn Unterlass!“ (5,17).

Dieses unablässige Gebet bedeutet, „immer in der Gegenwart des Herrn zu leben, im Fühlen und im Denken beständig Zwiesprache mit Ihm zu halten“, unterstreicht unser Papst.

Besonders lesenswert sind die Erklärungen des „Vaterunser“, die Papst Franziskus in den vergangenen Jahren bei vielen Anlässen gehalten hat.

Patriarch Kyrill bringt in seinem Vorwort Impulse aus der spirituellen Tradition der orthodoxen Kirche und zeigt, dass das Gebet die Kraftquelle für die Christenheit ist. Sein Fazit: „Die Mühe des Gebets verlangt von uns Beharrlichkeit und Beständigkeit.“ Kyrill ist seit 2009 Patriarch von Moskau und der ganzen Rus und damit Oberhaupt der Russisch-Orthodoxen Kirche.

Mein Fazit:
Das Buch ist eine Einladung, das Gebetsleben zu vertiefen oder das Gebet neu zu entdecken. Es enthält die wohl schönsten Gedanken unseres Papstes zum Thema „Gebet“.

Papst Franziskus, Atem neuen Lebens.
Gemeinsam beten, mit einem Vorwort von Patriarch Kyrill, Patmos-Verlag,
192 Seiten, ISBN: 978-3-8436-1162-6,
18,50 Euro

Papst Franziskus: „Das Gebet verändert die Wirklichkeit, vergessen wir das nicht. ..."
Papst Franziskus, Atem neuen Lebens. Gemeinsam beten.
Mit einem Vorwort von Patriarch Kyrill, 
Patmos-Verlag, 
ISBN: 978-3-8436-1162-6,
Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen