Umweltschutz

Beiträge zum Thema Umweltschutz

Bewusst leben & Alltag
Bergeweise Kunststoffverpackungen, oft nur einmal gebraucht und dann weggeworfen: Meere, Tiere und Strände haben mit den Folgen der Verschwendung des Menschen zu kämpfen. Zwei Freundinnen, Stephanie Sinko und Victoria Neuhofer, kämpfen dafür, dass Plastik sinnvoll ersetzt wird. Sie haben Läden gegründet.

Ökologische Umkehr
Weg mit dem Plastik

Schädlich für die Umwelt, schlecht für den Körper: Kunststoffe stecken in vielen alltäglichen Dingen. Doch nicht überall müssten sie im Einsatz sein. Eine Salzburgerin und eine Wienerin führen Läden, die Alternativen bieten – von Duschgels über Windeln bis zu Trinkflaschen und Brillen. von Michaela Hessenberger Nie mehr Alufolie, Backpapier und Frischhaltefolie kaufen – klingt traumhaft? Im „Damn Plastic“-Laden von Stephanie Sinko und Victoria Neuhofer in der Salzburger Münzgasse wartet eine...

  • 11.08.21
Gesellschaft & Soziales
Jede Woche in der Fastenzeit kommt auf die Wandzeitung ein „Globalisierungs-Beitrag“ der 4d-Klasse. Wer es moderner mag: Besuchen Sie das Herz-Jesu-Gymnasium auf Facebook und Instagram.
3 Bilder

Fastenzeit im PG der Herz-Jesu-Missionare
Jedes Tun hat Folgen

Nach innen gehen. Nach außen sehen. Dieses Motto begleitet die jungen Leute am Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare durch die Fastenzeit. Dabei reisen sie in den Kongo und finden heraus, was die blutigen Konflikte dort mit ihren Handys hier zu tun haben oder warum die Abholzung des Regenwalds in Brasilien niemanden kalt lassen sollte. „Erst das Nach-innen-Gehen und Still-Werden führt dazu, dass wir wahrnehmen, wie es um unsere Erde und Mitmenschen bestellt ist“, sagt Hermine Haidvogel, die...

  • 02.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ