Priester

Beiträge zum Thema Priester

Kommentare & Blogs

Priesterdienst
Hirtenhund Gut Aiderbichl

Lieber Hirtenhund, ich bin überzeugt, dass Du mit Deiner feinen Spürnase besser als menschliche Hierarchen Helfer für die erschöpften Priester finden wirst: Priester ohne Amt (die sich zu ihrer Gefährtin bekannten), universtitär ausgebildete Theologen (die oft als Pfarrassitenten arbeiten) oder Viri probati (z.B. unsere Diakone) – an Frauen, die eine Berufung in sich spüren, wage ich dabei noch garnnicht zu denken. Wenn Du fündig wirst, woran ich nicht zweifle, dann bitte ich Dich: heule Deine...

  • 14.10.21
Bewusst leben & Alltag
„Löwen-Jäger“: Dechant Ferenc Simon mit „Karak“.
4 Bilder

Unsere Priester und ihre Haustiere
Löwen-Jäger & Kardinal-Fische

Am 4. Oktober wird des Schutzpatrons der Tiere, des hl. Franziskus, gedacht. Der SONNTAG hat sich nach Haustieren unserer Priester umgesehen. „Schubert“ heißt die fünf Monate alte Hauskatze im Pfarrhof Lichtental (Dekanat Wien 8/9). „Der Rasse nach ist sie eine Hauskatze aus einem gemischten Wurf“, erzählt Pfarr-Moderator Bernhard Messer dem SONNTAG. „Wir alle im Pfarrhof Lebenden sind Katzen-Menschen“, sagt Messer: „Wir lieben Katzen.“ Und man nimmt sich Zeit für das geliebte Tier. Auch Messer...

  • 30.09.20
Kirche hier und anderswo
Im Auto: Zwischen den Terminen diktiert der Weihbischof seine Eindrücke für den späteren „Visitationsbericht“
5 Bilder

Unterwegs mit Weihbischof Stephan Turnovszky
Ein „ganz normaler“ Tag im Leben eines Bischofs

Bischöfe besuchen (visitieren) regelmäßig „ihre“ Pfarren, Gemeinden, Einrichtungen und vor allem die Menschen vor Ort. Genau das macht auch Weihbischof Stephan Turnovszky im nordöstlichen Niederösterreich. Wir begleiten ihn. Es ist 7:50 Uhr in der Früh, die Sonne geht langsam auf. Wir treffen Weihbischof Stephan Turnovszky im Innenhof des Erzbischöflichen Palais in Wien. Am Programm steht ein Visitationstag in Hollabrunn im Weinviertel, bei dem wir den Weihbischof redaktionell begleiten dürfen....

  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ