Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Bewusst leben & Alltag
Das „Wassertreten" ist die bekannteste Kneipp-Anwendung. Sie stabilisiert Herz und Kreislauf und stärkt das Immunsystem.

Einst wie heute: Gesund mit Kneipp

Seit Oktober 2020 steht das Kneippen auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO. Sebastian Kneipp ist neben Hildegard von Bingen einer der bekanntesten Vertreter der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). Die TEM wird zur Vorsorge sowie Heilung/Linderung vielfältiger Beschwerden genutzt. Die fünf Kneipp-Säulen Hydrotherapie (Wasserheilkunde), Phytotherapie (Heilpflanzen), Ernährung, Bewegung und Lebensordnung wirken stärkend und erneuernd auf den gesamten Organismus. Die...

  • 14.05.21
Sonderthemen
24.000 Menschen arbeiten in Österreichs Ordensspitälern, mit hohem Anspruch.
2 Bilder

Österreichs Ordensspitäler
Eckpfeiler der ­ Gesundheitsversorgung

Die gemeinnützigen Ordensspitäler sind eine starke Kraft in Österreich. Wofür sie gut sind, was sie leisten und wie sie es leisten, erklärt Direktor Adolf Inzinger, Vorsitzender der ARGE Ordensspitäler. Herr Direktor Inzinger, Sie ­stehen der Arbeitsgemeinschaft der ­Österreichischen Ordensspitäler vor. Wofür braucht es heute Ordens­spitäler? Ich möchte zwei Bereiche unterscheiden: die Bedeutung in der Gesundheitsversorgung und den wirtschaftlichen Aspekt. Jedes fünfte Spitalsbett – außer in...

  • 10.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ