Ethik

Beiträge zum Thema Ethik

Gesellschaft & Soziales
Als Mann der Wirtschaft wird Christian Lagger die Chancen der Ökonomie ins ifz einbringen. Auf der eben neu gestalteten Seite www.ifz-salzburg.at gibt es stets das Neueste.

Internationales Forschungszentrum
Wissen, Wirtschaft, gutes Leben

Wie gelingt das Leben? Dieser Frage geht Christian Lagger nach. Er ist der neue Präsident im Internationalen Forschungszentrum (ifz) und nimmt Stellung zu Sterbehilfe, der Rolle der Wirtschaft – und er bricht eine Lanze für Zusammenhalt in kritischen Zeiten. von Michaela Hessenberger RB: Im ifz Salzburg geht es um sozial-ethische Themen, eines bewegt Österreich aktuell besonders – die anstehenden Änderungen im Umgang mit assistiertem Suizid. Ihre Haltung als Geschäftsführer eines Ordesspitals...

  • 01.12.21
Kirche hier und anderswo
Helmut P. Gaisbauer

Katholische Soziallehre
Es geht auch heute um die Würde

130 Jahre alt wird die von Papst Leo XIII. verfasste Enzyklika „Rerum Novarum“ am 15. Mai. Mit dem Schreiben setzte er den Anfang für die Katholische Soziallehre. Wofür diese sich einsetzt und warum sie noch immer aktuell ist, erklärt Politikwissenschafter Helmut Gaisbauer. RB: Warum hat die katholische Kirche eine eigene Soziallehre entwickelt? Gaisbauer: Mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert kam es zu einem wirtschaftlichen Aufschwung, gleichzeitig aber auch zur Verelendung der...

  • 12.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ