Ökmene

Beiträge zum Thema Ökmene

Pfarrleben
Patrozinium in Leoben-St. Alfons. Von links P. Anton Kendöl, Kustos Karl Mlinar, Bischofsvikar P. Lorenz Voith, P. Selwyn und Ministrant Attila.

St.-Alfons-Kirche in Leoben
Ökumenisches Zuhause

Feier des Patroziniums. Mit einem Festgottesdienst am 1. August wurde in der Leobener St.-Alfons-Kirche der Kirchenpatron gefeiert. Der heilige Alfons von Liguori ist Begründer des Redemptoristenordens, der lange Zeit diese Kirche be- treut hatte. Den Gottesdienst zelebrierten Redemptoristenpatres, Bischofsvikar P. Lorenz Voith zusammen mit P. Anton Kendöl und P. Selwyn aus Indien. Die orthodoxe Kirche vertrat Lektor Stefan Lorbeck. In Vertretung des Bürgermeisters war Gemeinderat Johannes...

  • 05.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ