Pfarre Ilz
500 Bibelrunden

1000 Stunden beschäftigten sich seit 32 Jahren in 500 „Bibelrunden“ die Bibelfreunde der Pfarre Ilz mit der Heiligen Schrift.
  • 1000 Stunden beschäftigten sich seit 32 Jahren in 500 „Bibelrunden“ die Bibelfreunde der Pfarre Ilz mit der Heiligen Schrift.
  • Foto: Helga Jörger
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Am 23. Juni 2021, dem Vorabend des Festes „Geburt des Heiligen Johannes des Täufers“, feierte die Bibelrunde der Pfarre Ilz ihr 500. Zusammensein.

Begonnen hat alles vor 32 Jahren, als am 8. Februar 1989 Mag. Dietmar Krausneker erstmals zu einer Bibelrunde in den Pfarrhof Ilz einlud.
Von Anfang an bis heute versammeln sich ziemlich konstant 12 Personen (sechs Frauen und sechs Männer) 14-tägig, um gemeinsam die „Bibel zu teilen“. Dabei wird aus der Fülle der biblischen Texte geschöpft.
Wichtig ist den TeilnehmerInnen, die biblischen Texte in ihrer Gesamtheit in den Blick zu nehmen: z.B. alle vier Evangelien, Apostelgeschichte, Paulusbriefe, die Offenbarung des Johannes, die Bücher Genesis, Rut, Psalmen, Hiob, Kohelet, Isaias, Amos … Thematisch ausführlich wurden auch bereits die biblischen Frauengestalten erschlossen.
Derzeit wird das Augenmerk auf die entsprechenden Sonntagslesungen gelegt. Dabei gelingt es meist sehr gut, Querverbindungen zu aktuellen Fragen herzustellen und so die Bibel als lebendiges Buch erfahrbar zu machen. Die Korrelation der biblischen Texte mit der Lebenswirklichkeit ist allen Bibelrunden-Mitgliedern ein großes Anliegen. Dabei soll trotz mancher Widersprüche in den biblischen Texten der „rote Faden“ entdeckt werden: „Gott ist die Liebe“ ist die Grundaussage, die begriffen und existentiell erfahren werden soll, bevor die Bibel gelesen wird.
Bei der 500. Bibelrunde haben alle Teilnehmenden die eigene „Lieblingsbibelstelle“ mit berührenden Gedanken vorgestellt. Nach der Sommerpause findet die nächste Bibelrunde im Rahmen der Bibel-Fest-Woche am Mittwoch, 29. September 2021, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Ilz statt. Dazu schon heute eine herzliche Einladung!

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen