Weltkirche
Superheld trifft Pontifex

Bei der päpstlichen Generalaudienz im Vatikan am 23. Juni hat ein als Spiderman verkleideter Mann für Aufsehen gesorgt. Der Mann, der bei schwüler Hitze ein Ganzkörperkostüm des bekannten Superhelden trug, animierte eine anwesende Schülergruppe zum Jubeln. Am Ende der Veranstaltung begrüßte Franziskus den Spiderman persönlich und erhielt von ihm eine Superhelden-Maske als Geschenk. Hinter dem eindrucksvollen Kostüm verbarg sich der 27-jährige Italiener Mattia Villardita, der mit seiner Verkleidung kranke Kinder in Kliniken besucht. Gegenüber Vatican News sagte er: „Ich bin nur einer mit einem schönen Superheldenkostüm; die wahren Superhelden, das sind all die kranken Kids und ihre Familien.“ Im vergangenen Jahr wurde Villardita von Staatspräsident Sergio Mattarella für sein Engagement ausgezeichnet.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen