Caritas-Geschenksideen für Weihnachten
"Schenken mit Sinn"

Warum heuer die Liebsten und Freunde nicht mit einer Ziege für Menschen in Burundi überraschen? Oder mit einem Schlafplatz für Mutter und Kind? Das passende, gleichzeitig auch sinnvolle Präsent zu Weihnachten zu finden, ist oft schwierig. „Schenken mit Sinn“ der Caritas heißt, Verwandten, Freunden oder Kollgen ein einzigartiges Weihnachtsgeschenk zu machen und dabei auch noch Gutes tun.

Im Webshop der Caritas www.schenkenmitsinn.at finden sich originelle Geschenkideen. Bei der Aktion gibt man mehrfach Freude: Jenen, die beschenkt werden und Menschen, die durch das Geschenk in Form einer Spende konkrete Hilfe erhalten. Zur Weitergabe erhalten Spender ein Billet mit Infos zum Projekt, das dann unter dem Christbaum seinen Platz finden kann. Somit erfahren die Beschenkten, wie und wo die Spende Menschen in Not hilft.

Passend zu den einzelnen Spendenprojekten gibt es auch originelle fair produzierte T-Shirts, Taschen, Socken und weitere Geschenkideen. Viele Produkte im „Schenken mit Sinn“-Web­shop werden in Caritas-Einrichtungen mit viel Herz und Liebe hergestellt, zum Beispiel die Holztier-Sets aus der Caritas-Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Tulln.

Geschenke aus dem "Werkschatz-Shop"

Allerlei weihnachtliche Geschenkideen sind seit 9. Dezember in der St. Pöltner Brunngasse 23 im neuen „Werkschatz-Shop“ der Caritas erhältlich. „Jedes Produkt von Werkschatz erzählt eine besondere Geschichte: Es wurde handgefertigt in einer Caritas-Werkstatt und steckt voller Kreativität, Einzigartigkeit und Individualität. Genauso wie auch die Caritas HandwerkerInnen“, sagt Caritasdirektor Hannes Ziselsberger.

Alle Produkte werden in einer der Caritas-Tagesstätten von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Paudorf und Zwettl bzw. dem Projekt Beschäftigung und Berufsorientierung in St. Pölten erzeugt.

Autor:

Wolfgang Zarl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen