Buchtipp der Woche
Corona und die kreativere Kirche

Faktum ist, dass das Virus auch die Praxis unserer Kirche stark beeinflusst und verändert.
2Bilder
  • Faktum ist, dass das Virus auch die Praxis unserer Kirche stark beeinflusst und verändert.
  • Foto: Grünewald-Verlag
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Ein Sammelband beleuchtet die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Verkündigung und Praxis unserer Kirche.
Für Sie gelesen.

Die Gefahr der Ansteckung durch einen Virus soll uns eine andere Art der Ansteckung lehren, die Ansteckung von der Liebe, die von Herz zu Herz übertragen wird“, schreibt unser Papst Franziskus im Geleitwort des Sammelbandes „Christsein und die Corona-Krise“.

Die Beiträge kreisen um unterschiedlichste Themen. Kardinal Kurt Koch betrachtet die Corona-Krise mit den Augen des Glaubens, der Bochumer Neutestamentler Thomas Söding buchstabiert in seinem Beitrag die Bandbreite von Distanz und Kontakt anhand der Nächstenliebe. Ein New Yorker Seelsorger berichtet von der eigenen Ansteckung durch Covid-19.

Faktum ist, dass das Virus auch die Praxis unserer Kirche stark beeinflusst und verändert. Allein schon der Beitrag von Pater Karl Wallner OCist, Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Österreich, über „Die Krise als missionarische Chance“ ist ein Lichtblick in dunklen Zeiten. Seine These: „Die Corona-Krise des Jahres 2020, so kann man schon heute sagen, hat uns als Kirche dazu geführt, den digitalen Raum als Ort der Verkündigung, des Gottesdienstes und der Katechese zu entdecken.“ Wallners Conclusio: „Ich hoffe, dass die Kirche nach der Corona-Krise eine kreativere, mutigere und missionarische Kirche werden wird, die innovativer und kreativer auf die Menschen unserer Zeit zugeht.“

Mein Fazit:
Ein mutmachendes Buch in der schweren und herausfordernden Zeit der anhaltenden Corona-Krise.

Faktum ist, dass das Virus auch die Praxis unserer Kirche stark beeinflusst und verändert.
Walter Kardinal Kasper, George Augustin (Hg.): Christsein und die Corona-Krise. Das Leben bezeugen in einer sterblichen Welt
Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen