Impfen

Beiträge zum Thema Impfen

Gesellschaft & Soziales
Impfen oder nicht – diese Frage hat Papst Franziskus beantwortet, indem er sich die Injektion gegen das Coronavirus setzen ließ und den Stich als „ethisch“ geboten bezeichnete. Immerhin gehe es um den Schutz von Leben, sagt ein Salzburger Theologe. RB/elena_prosvirova/shutterstock.com

Corona-Impfung
Eine Pflicht für Christen?

Ja oder nein – viele Menschen ringen derzeit mit der Entscheidung, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Wie steht ein Moraltheologe zu dieser Frage? Was sagt er zur Verwendung von abgetriebenem Leben in Forschung und Entwicklung des Impfserums – und wie hält es der Papst? Rom/Salzburg. Wer in diesen Tagen den „Osservatore Romano“ zur Hand nimmt, liest in der Zeitung des Vatikans, dass Papst Franziskus – wie die meisten Menschen – kein Freund von Abstandhalten und Einschränkungen im Alltag ist....

  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ