Fronleichnamsprozession

Beiträge zum Thema Fronleichnamsprozession

Pfarrleben
Fronleichnamszug durch Dobermannsdorf

Pfarre Dobermannsdorf
Mit dem Zugfahrzeug durch die Straßen der Gemeinde

„Wir durften heuer zu Fronleichnam Jesus in Brot-Gestalt durch die Straßen unserer Gemeinde führen“, berichtet Diakon Karl Hinnerth. An 4 Stationen versammelten sich in Dobermannsdorf einige Leute (10-15 Personen), hörten das Wort aus der Schrift, richteten Bitten an Jesus und empfingen seinen Segen. Diakon Karl Hinnerth, Karl Asperger und Claudia Asperger waren die Begleitung am Wagen, Franz Elend steuerte das Zugfahrzeug.

  • 18.06.20
Pfarrleben
Fronleichnams-Prozession in Altottakring

Kirche Altottakring
Geschenk zu Fronleichnam

Nach einer Messe auf dem am Tag vorher von den Kindern bemalten Platz vor der Kirche Altottakring (Wien 16) und einer kurzen Prozession sowie dem eucharistischen Segen gab es für alle Mitfeiernden ein kleines Geschenk. „In der Kirche bei Jesus Kraft holen, fröhlich für die Menschen da sein“: Das war der Begleittext zu den Keksen.

  • 18.06.20
Kirche hier und anderswo

Nach dem Shutdown
Bischofskonferenz erlässt Regeln für Gottesdienste im Freien

Die Österreichische Bischofskonferenz hat am Mittwochabend, 13. Mai, Detailregeln für die Feier von Gottesdiensten unter freiem Himmel erlassen, die ab 15. Mai gelten. Sie ergänzen die bereits veröffentlichte Rahmenordnung für gottesdienstliche Feiern in geschlossenen Räumen und enthalten auch spezielle Hinweise für das Fronleichnamsfest, das heuer nur in eingeschränkter und schlichter Form begangen werden soll. Die neuen Bestimmungen der Bischofskonferenz konkretisieren die bestehenden...

  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ