Ökumene

Beiträge zum Thema Ökumene

Kirche hier und anderswo
Bischof Manfred Scheuer (von links), Superintendent Gerold Lehner, Ökumenebeauftragte der Diözese Linz Isabella Bruckner und Pro-Oriente-Linz-Vorsitzender Altlandeshauptmann Josef Pühringer in der Kapelle des Ökumenischen Zentrums in Genf

Studien- und Begegnungsreise
Ökumenische Fahrt hat an Tempo verloren

Die Sektion Linz der Stiftung Pro Oriente hat auf ihrer Studienreise durch die Schweiz das ökumenische Zentrum in Genf mit dem Lutherischen Weltbund und dem Ökumenischen Rat der Kirchen besucht. Der „Weltkirchenrat“ gilt als die weltweit bedeutendste ökumenische Initiative. Spricht man in Österreich von Ökumene, denkt man an die Beziehung von katholischer Kirche zu den Protestanten, in den letzten Jahren auch zu den orthodoxen Kirchen. Wer aber den Weltkirchenrat in Genf besucht, dem eröffnet...

  • 28.10.21
Kirche hier und anderswo
Kardinal Kurt Koch war Bischof von Basel und ist heute Präsident des Päpstlichen Rats zur Förderung der Einheit der Christen in Rom.

„Europa ist nicht mehr das Zentrum der Weltkirche“

Auf Einladung der Linzer Sektion der Stiftung Pro Oriente besuchte Kardinal Kurt Koch vergangene Woche Oberösterreich. Die KirchenZeitung hat ihn begleitet und zu einem Exklusiv-Interview gebeten. Warum Rom Einladungen zu Eucharistie und Abendmahl derzeit ablehnt, welche Stellung Europa in der Weltkirche hat und wie er die Frauenfrage in der Kirche wahrnimmt, erklärt der „Ökumene-Minister“ des Papstes.

  • 13.10.20
Kirche hier und anderswo

Dürfen Katholiken und Protestanten gemeinsam am Abendmahl teilnehmen?
Der Vatikan bremst die Mahlgemeinschaft

Gegenseitigen Abendmahls-Einladungen von Katholiken und Protestanten hat der Vatikan eine theologisch begründete Absage erteilt. Die Unterschiede im Eucharistie- und Amtsverständnis seien „noch so gewichtig“, dass sie eine Teilnahme katholischer und evangelischer Christen an der Feier der jeweils anderen Konfession derzeit ausschlössen. Auch für eine „individuelle Gewissensentscheidung“ gebe es keine Grundlage, heißt es in einem Schreiben der Glaubenskongregation an den Vorsitzenden der...

  • 25.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ