Rezept der Woche
Marzipanblumen: Kekse ohne Zucker

2Bilder

Zutaten: Teig: 400 g Weizenmehl (glatt), 200 g Reis­sirup, 1 Eidotter, 200 g Butter, 80 g Schokolade (zuckerfrei), 150 g Mandeln (gemahlen). Marzipanmasse: 200 g Honigmarzipan, 2 EL Erdbeermarmelade, 1 EL Amaretto. Schokoglasur.

Zubereitung: Mehl, Reissirup, Eidotter, Butter, zerlassene Schokolade und Mandeln zu einem Teig kneten. Teig ca. 2 mm dünn auswalken und Blumen ausstechen.
Bei 160 °C (Heißluft) ca. 12 Minuten backen. Kekse ca. 20 Minuten auskühlen lassen.
Für die Fülle Marzipan mit Marmelade und Amaretto zu einer feinen Masse mixen. (Den Amaretto kann man auch einfach weglassen.) Je zwei Kekse damit verbinden und abschließend mit Schokoglasur verzieren.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch: „Burgenländische Hochzeitsbäckerinnen backen auch anders! Glutenfrei, zuckerarm, vegan“, Kneipp Verlag 2020, Preis 25 Euro.

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen