Fehlende Personalnachrichten

Sehr geehrte Frau Mag. Lauringer!

Da ich kein Computer-Freak war und bin, muss ich mich in Briefform bei Ihnen melden. Zunächst: Großes Lob! Seit Ihrer Chefredaktionsübernahme hat der „Sonntag“ sehr positive Veränderungen erfahren. Was mir leider sehr fehlt: Die Personalnachrichten wie Versetzungen, Pensionierungen, neue Pfarrübernahmen durch die Geistlichen. Vor allem ab 1. September, wo ja jedes Jahr eine große Anzahl an Veränderungen stattfindet. Das fehlt mir seit Jahren in der „Fachzeitung“ der ED-Wien sehr. Denken Sie bitte an viele alte Abonnenten ohne Computer!

Ich hoffe, wie viele meiner Altersgenossen, dass der „Sonntag“ ab September ausführlich über die Personalveränderungen berichten wird.
Nochmals, vielen Dank für Ihre gute Arbeit und recht liebe Grüße von Ihren Langzeit-Leser.

Alfred Fleischlig

Autor:

Der SONNTAG Redaktion aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen