PGR konkret
Die Kirche als Kraftort

Elisabeth Dastl ist Pfarrgemeinderätin in Haugsdorf.

Die Kirche war von jeher schon mein persönlicher Zufluchtsort. Die stille Atmosphäre ringsum – mein idealer Kraftort. Engagiert habe ich mich daher schon früh in der Pfarre Haugsdorf, etwa beim Organisieren des Jungscharlagers und als Kommunionspenderin.

Als ich dann 22 Jahre jung war, sprach mich Pater Leopold an, ob ich nicht dem Pfarrgemeinderat angehören wolle. Ich freute mich, dass man mir das Vertrauen schenkte und nahm das Angebot dankend an. Ich hatte das Gefühl, so noch mehr zur örtlichen Glaubensgemeinschaft beitragen zu können.

Und das tat ich – bis heute. In den vielen Jahren meiner Tätigkeit ist die Pfarrfamilie stetig gewachsen; und durch den guten Zusammenhalt innerhalb des Teams konnten viele Projekte in die Tat umgesetzt werden: zuletzt etwa die Großrenovierung des Pfarrgartens oder die Teilnahme an der „Langen Nacht der Kirchen“ zu unserem 700-jährigen Pfarrjubiläum.

Nun befinde ich mich bereits in der dritten Funktionsperiode als Stellvertretende PGR-Vorsitzende. Amtsmüde bis ich deswegen noch lange nicht. Mit voller Kraft will ich mich weiterhin für ein aktives Pfarrleben einsetzen, in dem das Miteinander in den Vordergrund gestellt wird. Ohne dieses Miteinander ist nämlich kein richtiger Fortschritt möglich.

Die Kirche ist mein persönlicher Kraftort und diesen teile ich gerne!
Elisabeth Dastl

Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen