Wohin am 24. Dezember?
Warten auf das Christkind

Ein bisschen unterwegs zu sein, hilft gegen die große Aufregung.
  • Ein bisschen unterwegs zu sein, hilft gegen die große Aufregung.
  • Foto: SanyaSM
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Gründe, warum Kinder am 24. Dezember gar so aufgeregt sind, gibt es viele. Der SONNTAG hat die besten Tipps zusammengestellt.

Die gute Nachricht gleich vorweg: 2021 bietet bei weitem mehr Ablenkungsmöglichkeiten als 2020. Museen und Theater etwa dürfen in diesem Jahr am 24. 12. prinzipiell offen haben bzw. Vorstellungen spielen. Die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sind allerdings sehr streng und können auch – sollte es die Lage erfordern – angepasst werden.

Einzuhaltende Maßnahmen wie etwa ein 2G-Nachweis und/ oder ein gültiger PCR-Test werden in jedem Fall kontrolliert – planen Sie deshalb auch genügend Zeit dafür ein.

Informieren Sie sich am besten vorab über die aktuell gültigen Regeln für den Veranstaltungstag. Fragen Sie nach, welche Unterlagen (2G-Nachweis und/ oder Testergebnis) bei den Kontrollen vorgewiesen werden müssen und welche Utensilien für wen (FFP2-Maske, MNS-Maske) verpflichtend mitzubringen und zu tragen sind.

Im Museum

❶ Das Naturhistorische Museum hat am 24. 12. von 9 Uhr bis 15 Uhr geöffnet.

Hier gibt es zudem einige spezielle Programm- punkte: Dinosaurierfans kommen bei der multimedialen Dinoshow (10.30 Uhr & 14 Uhr) und bei „Dinosaurier und das Abenteuer Fliegen“ (12 Uhr) auf ihre Kosten. Außerdem gibt es die Liveshow „Der Stern von Betlehem“ (11 und 13 Uhr).
Ticketbuchung vorab Tel.: 01/52177-0 und nhm-wien.ac.at

❷ Im Technischen Museum heißt es am 24. 12. „Vom Mehl zur Semmel – wer macht was?“

Um 11:30 Uhr und um 12:30 Uhr erfahren 7- bis 12-jährige Kinder, welche Arbeitsschritte und Techniken es braucht, um die Lebensmittel herzustellen, die wir täglich essen. Vielleicht auch eine Idee für all jene, die das Technische Museum einfach nur so besuchen wollen (Öffnungzeiten 24. 12.: 9 Uhr bis 15 Uhr):

Mit dem Rätselrallye-Generator, der über die Website abrufbar ist, kann man aus über 800 Fragen eine eigene Rätseltour durch das Museum zusammenstellen.
Tickets Tel.: 01/89998-0 und technischesmuseum.at

Im Theater

❸ Das „Theater im Neukloster“ spielt am Heiligen Abend „Der Froschkönig“ als Musical.
24. 12.: 10 Uhr
Neuklostergasse 1,
2700 Wr. Neustadt
Kartenreservierung
Tel.: 02622/77814

❹ Die Märchenbühne „Der Apfelbaum“ spielt – nach einer Erzählung von Selma Lagerlöf – „Die Heilige Nacht“.
24. 12.: 11 und 14 Uhr
Kirchengasse 41, 1070 Wien
Kartenbuchung
Tel.: 01/523 17 29 20 und
apfelbaum@maerchenbuehne.at

❺ Das MÖP Figurentheater in Mödling gibt „Leise schnuffelt der Wuz“ zum Besten.
24. 12.: 10.30, 11.30, 13, 14, 15 und 16 Uhr
Hauptstraße 40, 2340 Mödling
Karten unter Tel.: 02236/86 54 55 und
moep@aon.at

❻ Das Dschungel Wien spielt Felix Saltens Erzählung
„Bambi – Eine Lebensgeschichte aus dem Walde“.
24. 12.: 11 und 14.30 Uhr
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Karten Tel.: 01/522 07 20 20 und
tickets@dschungelwien.at

(Weihnachtliche) Spaziergänge

❼ Und was sowieso immer eine Idee ist: Frische Luft und dazu Bewegung – das tut den Kleinen bei großer Aufregung besonders gut. Wenn Sie bei Ihrem weihnachtlichen Spaziergang an einer Kirche vorbeikommen, lohnt es sich ganz bestimmt hineinzugehen und die Krippe anzuschauen.

Noch ein kleiner Extratipp: Gottesdienstangebote am 24. 12. speziell für Kinder finden Sie unter meinefamilie.at

Autor:

Andrea Harringer aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen