Opfer

Beiträge zum Thema Opfer

Menschen & Meinungen
Martin Kolozs (43) ist katholischer Publizist und lebt in Wien.

Meinung
Church Blaming

Die Ergebnisse des Gutachtens „Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker und hauptamtlich Bedienstete im Bereich der Erzdiözese München und Freising von 1945 bis 2019“ sind kein Ruhmesblatt, und sollten ihrer Absicht nach dazu dienen, begangene Fehler einzusehen und Gleiches in Zukunft zu verhindern. Was jedoch daraus in der medialen Öffentlichkeit bzw. gesellschaftlichen Diskussion gemacht wird, ist nicht minder beschämend, vor allem, weil viel...

  • 29.01.22
Texte zum Sonntag
Wie ehrlich gebe ich?

Gedanken zum Evangelium: 32. Sonntag im Jahreskreis
Den Finger in die Wunde legen

Die Kritik Jesu an den Schriftgelehrten wurde von der damaligen Elite in Jerusalem als unerhörtes Vergehen angesehen. Ich frage mich: „Wie wirkt dieser Vorwurf Jesu heute auf uns? Wen würde die Kritik Jesu an den Schriftgelehrten heute treffen? Wer würde heute in unserer Gesellschaft am Pranger stehen, entlarvt und aufgedeckt, wie die Schriftgelehrten von damals?“ Jesus legte den Finger in die Wunden einflussreicher Männer. Es traf sie so sehr, dass sie es allein aufgrund ihrer...

  • 05.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ