Jahrestag der Domkirchweihe

Beiträge zum Thema Jahrestag der Domkirchweihe

Texte zum Sonntag
Der Dom zu St. Pölten (hier vom Klangturm beim NÖ Landhaus aus gesehen) ist die Haupt- und Mutterkirche der Diözese St. Pölten, in der sich die dem Bischof anvertraute Gemeinde versammelt.

Jahrestag der Domkirchweihe
Wo wohnt Gott wirklich?

Die Bischofskirche, deren Weihetag in der ganzen Diözese festlich begangen wird, ist „Domus Dei“, das heißt „Haus Gottes“. In der Heiligen Schrift heißt es jedoch: „Der Höchste wohnt nicht in Bauwerken von Menschenhand“ (Apg 7,48). Darüber zu diskutieren, ob Gott hier oder dort – etwa „auf dem Garizim oder in Jerusalem“ – in besonderer Weise anzutreffen und zu verehren sei, ist unnötig, seitdem durch Christi Zeit und Raum überwindende Heilstat die Stunde gekommen ist, da man den Vater...

  • 07.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ