Premium

Maria Montessori
„Hilf mir, es selbst zu tun!“

Ihre letzten Lebensjahre verbrachte Maria Montessori in den Niederlanden.
  • Ihre letzten Lebensjahre verbrachte Maria Montessori in den Niederlanden.
  • Foto: KNA-Bild
  • hochgeladen von Kirche bunt Redaktion

Vor 150 Jahren wurde Maria Montessori geboren. Ihre Pädagogik trat einen Siegeszug um die ganze Welt an.

Freiarbeit, alters- und leistungsgemischte Klassen, gemeinsames Lernen von nicht-behinderten und behinderten Kindern – Maria Montessori revolutionierte das Bildungssystem. „Hilf mir, es selbst zu tun“􏰀, heißt ein Leitsatz, ein anderer „􏰁Lass mir Zeit!“􏰀. Ziel des individuell ausgerichteten Ansatzes: aus Kindern selbstständige Persönlichkeiten machen. Ihre damals neuartige Pädagogik erlebt seit Jahrzehnten national und international einen Boom. Weltweit gibt es rund 22.000 Montessori-Einrichtungen.

Vor 150 Jahren, am 31. August 1870, wurde Maria Montessori im italienischen Chiaravalle in einer bürgerlichen Familie geboren.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen