RG/ORG St. Ursula
Sieg und 3. Platz bei Jugend-Kurzfilmwettbewerb

Am Jugendkurzfilmwettbewerb 2021 nahmen kürzlich mehrere Schülergruppen aus der 6. und den beiden 7. Klassen des Gymnasiums St. Ursula in Klagenfurt teil. Mit Erfolg! Der erste und dritte Platz konnte dabei erreicht werden. Der Bewerb erfolgte im Rahmen des Geschichteunterrichts sowie des Wahlpflichtfachs Geschichte. Das Thema „Kärnten – Miteinander in lebendiger Vielfalt“ wurde auf sehr unterschiedliche Weise behandelt. Der Auftrag lautete: „Wie seht ihr Kärnten heute und wie können wir gemeinsam unsere Heimat in Zukunft noch lebenswerter gestalten?“ Dazu mussten ein Drehbuch geschrieben und ein kreativer Filmbeitrag gedreht werden.
Der 1. Preis, dotiert mit 500 €, ging an Katrin Frank, Marie Korb, Lisa Peterschinek und Raphaela Ebner (im Bild). Den dritten Platz belegten Carina Kanduth, Bernadette Krall und Christina Modl. Sie erhielten für ihre Leistung 200 €.

Autor:

Gerald Heschl aus Kärnten | Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen