Der Lohn der Zusammenarbeit
Jakobsweg Römerland/Carnuntum wiedereröffnet

Frohe Wieder-Eröffnung des Jakobsweg Römerland/Carnuntum vor der Kirche in Fischamend
4Bilder
  • Frohe Wieder-Eröffnung des Jakobsweg Römerland/Carnuntum vor der Kirche in Fischamend
  • Foto: Peter Haider
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Am Jakobustag, dem 25. Juli, wurde der Jakobsweg Römerland/Carnuntum wiedereröffnet. Vertreter vom Land, Gemeinden (Bürgermeister) und Pfarren, vom Regionalbüro Donautourismus, vom Jakobsweg und von der Kirche – Weihbischof Franz Scharl – und viele Pilger und Interessierte waren gekommen.

In Maria Ellend wurde für alle ein Pilgersegen gespendet, dann wurde nach Fischamend (ca. 5,5 Kilometer) gepilgert. Dort feierte Weihbischof Franz Scharl um 18.30 Uhr eine Pilgermesse. Anschließend fand vor der Kirche die Wieder-Eröffnung statt.

Im Garten des Pfarrhofes gemeinsam gefeiert. Gedankt wurde besonders für die gute Zusammenarbeit zwischen den Pfarren, den Gemeinden, dem Tourismus und der Kirche.

Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen