Feldmesse vor der Kirche
Christi Himmelfahrt in Niederkreuzstetten

Die große Freude, wieder im gewohnten Kreis Messe zu feiern.
  • Die große Freude, wieder im gewohnten Kreis Messe zu feiern.
  • Foto: Pfarre
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Als mir Weihbischof Stephan schrieb, es wird an einer Lösung für Gottesdienste im Freien gefeilt, war es für mich klar: Wir feiern draußen. Die Lösung kam knapp vor dem 15. Mai und ab Christi Himmelfahrt hatten wir alles für die Messen im Garten beisammen. Messzelt, Bänke, Ambo, Schmuck, Desinfektion, Lautsprecheranlagen, Mikrophone, …

Wir bemühen uns, alle Sicherheitsvorschriften einzuhalten. So gibt es Heurigenbänke für die Familien und Personen im gleichen Haushalt, Sessel für Alleinkommende und natürlich auch Ältere, die sich auf den Bänken schwertun. Diese werden gleich im nötigen Abstand aufgestellt, so findet jeder leicht Platz. Und man kann ja auch gut im Garten im Schatten der riesigen Trauerweide stehen oder im Gras sitzen.

Es war wie „Auferstehung“ zu Christi Himmelfahrt! Die große Freude, wieder im gewohnten Kreis Messe zu feiern. Die Augen der Menschen leuchteten, wir waren alle begeistert.

Autor:

Der SONNTAG Redaktion aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen